HilfeLinksForumPersonen
SitemapDownloadsNormwerteGlossar
LogIn
suche: 
in: space
Startseite  Endokrinologie - Hypothalamus, Hypophyse
spacespacespace
space
Erkrankung des Hypophysenvorderlappens - Wachstumshormon (GH) - GH-Überschuss: Gigantismus/Akromegalie
zurück | vor
Klinik des GH-Überschusses
Veränderungen des Bewegungsapparates
  • Vergrösserung der Hände (Ehering passt nicht mehr)
  • Schuhgrösse ↑
  • häufig Karpal- und Tarsaltunnelsyndrom (Parästhesien der Hände und Füsse)
  • Arthralgien und Arthrosen der grossen Gelenke
Gesichts- und Kieferveränderungen
  • Vergröberung der Gesichtszüge
  • Wachstum von Ober- und Unterkiefer (Prognathie, Malokklusion, Zahnlücken)
  • Wachstum von Nase, Zunge und Lippen
Organomegalie
  • Kardiomegalie, ev. mit Kardiomyopathie
  • Hepatomegalie
  • Struma
Hautveränderungen
  • Hypertrichose, Akne
  • verdickte, fettige, schwitzende Haut (vergrösserte Hautporen)
Störung endokriner Funktionen
  • Hyperinsulinämie (Insulinresistenz)
  • gestörte Glukosetoleranz, Diabetes mellitus
  • Galaktorrhoe (durch Adenom, das gleichzeitig GH und Prolaktin bildet)
  • Oligo-/Amenorrhoe
  • Hypogonadismus
  • Gynäkomastie
  • Libidoabnahme
Systemische Manifestationen
  • Wasserretention
  • Gewichtszunahme
  • endokrines Psychosyndrom: Stimmungslabilität, Müdigkeit, Lethargie
Lokale Manifestationen eines HVL-Adenoms
  • Infiltration in Sinus sphenoidalis
  • Kompression von Hirnnerven
  • Kopfschmerzen
  • Sehstörungen/Visusverlust (Kompression des Chiasma opticum)


Klinisches Erscheinungsbild bei einem Patienten mit Akromegalie
bild
Obere Reihe: Charakteristische Veränderungen von Gesicht und Zwischenraum zwischen den Zähnen bei einem Patienten mit Akromegalie.
Vergrösserte Hände und Finger bei Akromegalie (links) und Zunahme der Schuhgrösse um 4 Nummern bei Akromegalie (rechts)

zurück | vor
space
top
Seitenanfang
space
Autoren: G.A. Spinas und Ph. U. Heitz
Operative Projektleitung: Nick Lüthi         2 User Online
spaceVAM-Logo
last update: 2004-04-28