HilfeLinksForumPersonen
SitemapDownloadsNormwerteGlossar
LogIn
suche: 
in: space
Startseite  Endokrinologie - Hypothalamus, Hypophyse
spacespacespace
space
Erkrankungen des Hypophysenhinterlappens - Antidiuretisches Hormon (ADH) -
zurück | vor
Struktur und Wirkung von ADH
  • ringförmiges Nonapeptid mit Disulfidbrücke

  • ADH wirkt an zwei Rezeptortypen: V1- und V2-Rezeptoren

  • V1-Rezeptoren
    LokalisationWirkung
    Arteriolen
    (glatte Muskulatur)
    Vasokonstriktion (Erhöhung des systemischen Blutdrucks)
    -> bedeutendste Wirkung
    LeberStimulation der Glykogenolyse
    HVLStimulation der ACTH-Sekretion

    V2-Rezeptoren
    LokalisationWirkung
    Niere
    (Epithel der Sammelrohre)
    Erhöhung der Wasserpermeabilität der luminalen Zellmembran (vermehrter Einbau von Wasserkanal-Molekülen [Aquaporinen] in die luminale Zellmembran) -> Erhöhung der Wasserrückresorption -> Konzentrierung des Urins (Osmolaritätsanstiege bis maximal 1200 mosm/l möglich)

zurück | vor
space
top
Seitenanfang
space
Autoren: G.A. Spinas und Ph. U. Heitz
Operative Projektleitung: Nick Lüthi         2 User Online
spaceVAM-Logo
last update: 2004-05-19